Unser Ziel:

Der Verein macht es sich zur Aufgabe, die Geschichte von Spielgeräten – vor allem Flipperautomaten - zu dokumentieren und in einen historischen, gesellschaftlichen sowie technischen Kontext zu stellen. Er verfolgt das Ziel, diese Apparate als Kultur- und Kunstobjekte sowie Unterhaltungs- und Sportgeräte in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und ihre Verbreitung zu fördern.

Wir freuen uns über jeden Besucher und hoffen das sich die Flipperfans und alle interessierten Neulinge in unseren Vereinsräumen zu einem geselligen Nachmittag bzw. Flippertreff zusammenfinden.


Unsere Flipperhalle verteilt sich auf drei Bereiche:

- Eingang mit Theke und WC Räumlichkeiten.

- Der Raum mit unseren Geräten ( Flippern / Arcade, etc.)

- Einem weiteren Bereich mit unserer Werkstatt und einer gemütlichen Lounge Ecke um mal in netter Umgebung was trinken zu können.


Natürlich sind 100 qm nicht die größte Fläche, aber es ist auf jedenfall immer Platz für eine gemütliche Runde ;-)


Wir sind ja noch im Wachstum... 

.....und freuen uns wenn Ihr diese Phase mit einem Augenzwinkern begleitet ;-)